Baby Rezepte 5-6 Monate

Apfelmus? Ein Genuss!

Milch-Getreide-Brei mit selbstgekochtem Apfelmus

(ab dem 6. Monat)

Unseren Milchbrei mit selbst gekochtem Apfelmus kannst du in wenigen Schritten selbst zubereiten.

DAS BRAUCHST DU:

  • 20 g Speiseapfel
  • 75 ml Wasser
  • 200 ml der gewohnten Milchnahrung deines Babys (z. B. Milumil 2)
  • 6-7 EL (20 g) Milupa BIO 7Korn Getreidebrei

SO WIRD'S GEMACHT:

 

  1. Apfelmus: Schäle und entkerne den Apfel.
  2. Schneide 20 g davon in kleine Stücke.
  3. Koche diese zusammen mit 75 ml Wasser 10-15 Minuten weich.
  4. Nehme die gekochten Apfel-Stückchen vom Herd, lass sie langsam auskühlen und püriere sie dann (z.B. mit einem Pürierstab) zu einem feinen Apfelmus. Bei Bedarf kannst du noch Wasser hinzugeben.
  5. Milch-Getreide-Brei: Bereite die Milchnahrung laut Packungsangabe zu.
  6. Verrühre die Getreideflocken mit der Milch und vermische den Milch-Getreide-Brei zu guter Letzt mit dem pürierten Obst.

* Mengenangaben nach Kersting M., Alexy U. Forschungsinstitut für Kinderernährung (Hrsg.) (2015) Empfehlungen für die Ernährung von Säuglingen, 12. aktualisierte Auflage.

Fertig!

Unser Tipp bei wenig Zeit

Wenn die Zeit zum Apfelmus kochen zu knapp ist kannst du alternativ auch zu einem unserer leckeren Fruchtpouches greifen.

Jetzt im Milupa Baby Club anmelden!

Freue Dich auf

  • Persönliche Newsletter 
  • Gratis Produktmuster (dem alter Ihres Kindes entsprechend) 
  • Tipps & Beratung von unseren ExpertInnen

Die Anmeldung dauert nur 2 Minuten!

Jetzt im Milupa Baby Club anmelden!

Freue Dich auf

  • Persönliche Newsletter 
  • Gratis Produktmuster (dem alter Ihres Kindes entsprechend) 
  • Tipps & Beratung von unseren ExpertInnen

Die Anmeldung dauert nur 2 Minuten!

Zur Anmeldung

DU HAST FRAGEN RUND UM UNSERE PRODUKTE ODER BRAUCHST BERATUNG?

Unser Team vom Milupa Baby Club hat jederzeit ein offenes Ohr für deine Fragen - zum Teil selber Mamis oder Grossmamis verfügen sie über einen grossen Erfahrungsschatz und viele praxiserprobte Tipps. Ruf uns einfach mal an!

Das könnte dich auch interessieren: