Baby
      Schoppen

      Schoppen-fütterung – die richtige Menge

      Die wichtigsten Antworten auf deine Fragen rund um die Schoppenfütterung

      Bekommt mein Baby genug zu trinken – oder füttern wir vielleicht sogar zu viel? Diese Frage treibt sich in den Köpfen vieler Mamis rum, die nicht stillen können oder wollen. Die richtige Menge an Babynahrung zu bestimmen ist auch gar nicht so einfach. Denn sie variiert mit Alter, Gewicht und Appetit deines Babys. Manche Kinder haben auch, genauso wie wir, manchmal mehr und manchmal weniger Lust auf Essen. Das ist ganz normal! Falls dein Baby mal keinen Appetit haben sollte, musst du es nicht zum Trinken zwingen. Ein kleiner Nimmersatt braucht hingegen nicht bei jedem Weinen automatisch ein Schoppen. Achte einfach auf dein Baby – schon bald wirst du seine Signale richtig deuten können. Wichtig ist nur, dass du dich bei der Schoppenzubereitung genau an die Packungsanweisung deiner Milchnahrung hältst.

      Der Milchbedarf ist so individuell wie dein Baby!

      Im Durchschnitt wiegen Babys bei der Geburt zwischen 2,5 und 4,5 Kilogramm. So individuell wie sein Geburtsgewicht, ist auch der Energie- bzw. Nährstoffbedarf deines Babys. Wenn du stillst, bestimmt dein Baby die Milchmenge. Du kannst es nach Bedarf füttern, das heisst, wann immer es nach der Brust verlangt, kannst du es anlegen. Bekommt dein Baby den Schoppen, bietet dir die Packung deiner Milchnahrung Orientierung. Beachte die darauf angegebenen Trinkmengen und die Anzahl der Flaschenmahlzeiten. Das sind natürlich nur Richtwerte. Babys können je nach Alter und besonders bei Entwicklungsschüben auch deutlich mehr, weniger oder seltener trinken als angegeben.

      Welche Milchmenge braucht mein Baby?

      Grundsätzlich darf ein Baby von Muttermilch und Anfangsnahrung trinken, soviel es möchte. Die Trinkmenge beträgt in etwa 1/6 des Körpergewichts. Wenn dein Baby also 4 kg wiegt, dann würde es insgesamt ca. 660 ml verteilt auf 6-8 Schoppen trinken. Ab 6 kg Körpergewicht trinken manche Babys bis zu 1000 ml.

      Wie viele Mahlzeiten sind ideal?

      Genauso wie beim Stillen gibt es bei der Schoppenfütterung keinen festen Zeitplan. Bis zum Alter von drei Monaten solltest du dein Baby also immer dann füttern, wenn es dir deutliche Hungersignale sendet. In den ersten Wochen kann dein Baby eventuell alle zwei bis drei Stunden den Schoppen verlangen – das macht dann acht bis zwölf Mal innerhalb von 24 Stunden. Wahrscheinlich werden die vertilgten Mengen mit 30 bis 60 ml pro Mahlzeit aber nur sehr klein sein. Je grösser dein Baby wird, desto länger werden auch die Zeitabstände zwischen den Mahlzeiten. Häufig pendelt sich der Trinkrhythmus deines Babys auf sechs bis acht Mahlzeiten pro Tag ein. Und auch die Mengen, die es pro Schoppen zu sich nimmt, steigen: Mit zwei Monaten schafft es bei einer Mahlzeit 80 – 120 ml, mit vier Monaten dann 100 – 150 ml und mit einem halben Jahr 120 – 180 ml. Aber auch das sind wieder nur grobe Richtwerte. Denn wie bei uns Erwachsenen auch, gibt es Babys, die einfach einen grösseren Appetit haben, und andere, denen Essen und Trinken schlichtweg nicht so wichtig sind.

      Woher weiß ich, dass mein Baby genug bekommt?

      Wenn du dein Baby mit dem Schoppen ernährst, solltest du – gerade in den ersten Wochen und Monaten – regelmässig dein Baby wiegen lassen. Das ist zum Beispiel bei der Mütterberatung oder im Eltern-Kind-Zentrum möglich. Durch die laufende Gewichtskontrolle kannst du so sichergehen, dass alles in Ordnung ist und dein Baby genug bekommt. Wenn du bei deinem Baby circa 6-mal pro Tag die nassen Windeln wechselst und es insgesamt munter und zufrieden ist, ist auch das ein Hinweis, dass wahrscheinlich alles im grünen Bereich ist. Du bist dir unsicher? Dann sprich einfach mal mit deiner Hebamme, deiner Ärztin oder deinem Arzt darüber oder du fragst unsere erfahrenen Mamis vom Milupa Baby Club. 

      Jetzt im Milupa Baby Club anmelden!

      Freue Dich auf

      • Persönliche Newsletter 
      • Gratis Produktmuster (dem alter Ihres Kindes entsprechend) 
      • Tipps & Beratung von unseren ExpertInnen

      Die Anmeldung dauert nur 2 Minuten!

      Jetzt im Milupa Baby Club anmelden!

      Freue Dich auf

      • Persönliche Newsletter 
      • Gratis Produktmuster (dem alter Ihres Kindes entsprechend) 
      • Tipps & Beratung von unseren ExpertInnen

      Die Anmeldung dauert nur 2 Minuten!

      Zur Anmeldung

      DU HAST FRAGEN RUND UM UNSERE PRODUKTE ODER BRAUCHST BERATUNG?

      Unser Team vom Milupa Baby Club hat jederzeit ein offenes Ohr für deine Fragen - zum Teil selber Mamis oder Grossmamis verfügen sie über einen grossen Erfahrungsschatz und viele praxiserprobte Tipps. Ruf uns einfach mal an!

      Das könnte dich auch interessieren: